Alterspsychotherapie

Die Psychotherapie im Alter ist eine hilfreiche Unterstützung, neue Herausforderungen und Veränderungen positiv zu bewältigen und damit die Lebensqualität im neuen Lebensabschnitt zu erhöhen. Das Verstehen und die Versöhnung mit der eigenen Lebensbiographie sind ein wesentlicher Aspekt der therapeutischen Behandlung. In der Psychotherapie werden altersspezifische Aspekte berücksichtigt.

Vortrag: "Psychotherapie im Alter - ein neues Forschungsgebiet" vom 4. März 2014 in St.Gallen

  
    

    
   
   
 
©: Texte und Bilder dürfen nur mit Erlaubnis von Elisabeth B. Frick Tanner und Robert A. Tanner-Frick für den nicht-privaten Gebrauch verwendet werden.
 
zur Hauptseite